Die beste Sitzposition beim Meditieren

Sitzposition

In diesem Video zeige ich dir verschiedene Varianten & Möglichkeiten für eine Sitzposition die du bei deiner Meditation einnehmen kannst. Diese Haltung kann auch eingenommen werden, wenn wir im Sitzen Yogaübungen ausführen.

Die richtige Sitzposition ist mehr als ein gerader Rücken.

Abgestimmt auf individuelle Bedürfnisse hat jede Sitzposition ihre Vorzüge. Wer in Ruhe meditieren möchte, soll zunächst einmal gemütlich sitzen. Der Körper sollte uns nicht von unserer Meditation ablenken.

Wir sind es im Westen einfach nicht gewohnt auf dem Boden zu sitzen und der Körper muss evtl. langsam darauf vorbereitet werden. Das Sitzen auf dem Boden könnte zu Rückenschmerzen oder eingeschlafenen Füßen führen. Wenn der Geist durch Schmerzen oder Kribbeln in Körperteilen abgelenkt ist, wird keine Meditation möglich sein. Auch wenn man noch keine langen Meditationen durchführt, sollten man dennoch eine stabile und gute Haltung einnehmen. Vielleicht bestehen bereits Knie, Hüftgelenk oder Rücken Probleme und dies sollte auf jeden Fall berücksichtigt werden.

Folgende Positionen stelle ich Dir vor:

  • Schneidersitz
  • die Japanische Sitzhaltung
  • sowie auf einem Stuhl 

Wichtig ist: immer zuerst die Sitzposition einnehmen die für dich im jetzigen Moment angenehm ist. Eine Steigerung oder Änderung der Sitzhaltung ist immer noch möglich, gib dir und deinem Körper jedoch Zeit dich daran zu gewöhnen.

Probiere deine gefundene Sitzposition doch gleich mit einer Atemübung aus.

Sitzkissen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Höhen. Sie sorgen automatisch für eine aufrechte Sitzposition und entlasten so die Wirbelsäule. Der Bauchraum ist gestreckt und ermöglicht so eine tiefe Atmung. Wenn möglich, probiere verschiedene Kissen aus. Es ist ein Unterschied, ob du auf einem runden, Halbmond oder eckigen Kissen sitzt. Je nach Höhe des Kissens wird die Hüfte eventuell mehr oder weniger belastet.

Ich persönlich bevorzuge zum Beispiel das Halbmondkissen.

Das Holzbänkchen bietet ein stabiles Sitzgefühl für alle, die auf einem Meditationskissen nicht so recht ihre optimale Sitzposition finden. Die Maße sind ca. 46 x 18 x 16 cm und das Gewicht: ca. 1,3 kg. Ein passendes Sitzpolster als Auflage gibt es auch.

Music provided by Copyright Free Music by Ruesche-Sounds.  Video-Link: https://youtu.be/64ajHhKmZEg 

Menü