Musik für Yoga, Meditation & Entspannung

Musik für Yoga Meditation Entspannung
Musik ist für mich etwas wunderbares.

Wie wäre ein Leben ohne, ich kann es mir nicht vorstellen! Man findet für jede Lebenslage & Stimmung die passende Musik – einfach großartig! Immer wieder werde ich auf Musik angesprochen, daher kommen hier meine Tipps. Wenn du auf die Bilder drückst, wirst du auf Amazon weitergeleitet und könntest dir beispielsweise weitere Bewertungen durchlesen. Prime Mitglieder haben die Möglichkeit zu streamen. Teilweise gibt es auch eine Hörprobe.

Die Musik von Deuter ist fantastisch. Diese 4 CD`s habe ich schon seit vielen Jahren und höre sie immer wieder gerne an!

Nicht nur beim Yoga praktizieren, sondern einfach wenn ich nur entspannen möchte. Die Stücke sind unaufdringlich und einfühlsam.

Unter den Yoga Lehrern gilt dieses Stück als absoluter Geheimtipp!!!

Von Klaus Wiese kann ich Dir besonders „el Hadra“ ans Herz legen!

Durch den ruhigen und gleichmäßigen Trommelrhythmus kannst du Dich in eine leichte Trance versetzten. Daher sehr entspannend, der Rhythmus spielt hier eine entscheidende Rolle, weil er mit Atem & Herzschlag gleichzeitig korrespondiert.

Übrigens die Trance-Meditation der Sufis! Eine sich steigernde Musik mit Synthesizer, Zither und Tabla. Ein Musikstück in zwei Parts aufgeteilt. Die CD, welche auch weltweit therapeutisch eingesetzt wird, gilt inzwischen als Klassiker in ihrem Genre. Hör einfach kurz rein, ich habe dir aus Spotify einen kurzen Ausschnitt eingefügt.

Klaus Wiese (* 18. Januar 1942; † 27. Januar 2009 in Ulm) war ein deutscher Ambient-Künstler und begleitet mich seit Beginn meiner eigenen Yoga Praxis. Mein Lehrer hat immer die gleiche CD zum Unterricht laufen lassen und das war die Klangschalen CD von Klaus Wiese.

Klaus Wiese ist bekannt als musikalischer Minimalist, der in seiner Musik exotische Instrumente wie Klangschalen verwendet, sowie für die mystischen Elemente in seiner Musik. Er verbindet in seinen Kompositionen die musikalischen Elemente des Ostens mit denen des Westens. Die Musik von Klaus Wiese wird gerne im therapeutischen Bereich eingesetzt, da sie eine entspannende und heilende Wirkung entfaltet.

Ebenso wie diese CD sie läuft bei mir nebenher, wenn ich sonntags auf der Couch liege und lese. Auf jeden Fall reinhören – mein absoluter Favorit mehr als nur Musik.

Warum nicht mal Klaviermusik?

Es muss nicht immer klassische Yogamusik sein! Probiere und erlebe, wie du mit sanften Klängen & Klaviermelodien deine Yoga Praxis geniessen kannst. Bereits seit ca. 3 Jahren immer wieder gerne „Stanton Lanier“, daher klare Empfehlung.

Ich bin immer auf der Suche nach guter Musik für Yoga & Entspannung. Was hörst du bei Deiner Yoga Praxis, für die Meditation oder einfach nur zum entspannen? Wenn du eine Empfehlung für mich hast – lass es mich wissen, schreib mir Deine Empfehlung.

Zum Abschluss verlinke ich dieses schöne Video von Tina Turner. Es bringt Dich sofort in die richtige Yoga Stimmung 💕

Übrigens das Beitragbild mit Klavier ist von Lorenzo Spoleti auf Unsplash

Menü