Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Progressive Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung ist leicht erlernbar und wirkt auf den gesamten Körper – probiere es gleich aus! Ich leite Dich an.

Suche Dir einen ruhigen Platz, wähle lockere Kleidung, achte auf eine angenehme Raumtemperatur und mache es Dir in der Rückenlage bequem.

Diese Methode, ursprünglich von dem amerikanischen Arzt Edmund Jacobson, findet vielseitig Anwendung.

Es wird häufig therapeutisch begleitend zu klassischen und naturheilkundlichen Behandlungen und Therapien eingesetzt.

Hier mal ein paar Anwendungsgebiete für die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen: 

  • bei verspannte Muskulatur
  • sowie Kopfschmerzen und auch
  • Schmerzen im Rückenbereich
  • des weiteren bei Stimmungsschwankungen / Depressionen / Burnout
  • auch unterstützend bei Bluthochdruck / Herz-/Kreislauferkrankungen
  • genauso bei Schlafstörungen
  • Stress

Die Wirkungsweisen der progressive Muskelentspannung nach Jacobsen: 

  • die Körperwahrnehmung verbessert sich, dadurch wird angespannte Muskulatur früher wahrgenommen
  • außerdem wird die körperlicher Unruhe reduziert
  • des weiteren werden Schmerzen durch Aufspüren und lockern der Muskeln verringert
  • sowie Stress abgebaut
  • somit haben wir eine positive Auswirkung auf den Puls
  • dadurch wird die Atmung wird tiefer und ruhiger
  • langfristig wird die Seelische Entspannung hergestellt und führt somit zu mehr innerer Ruhe und Gelassenheit
Behandlungen in der Praxis

In meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin behandle ich Rückenschmerzen z.B. mit der Schröpfkopfmassage und der Pneumatischen Pulsation, dass durchblutet die Muskulatur. Des weiteren sind auch Shiatsu Behandlungen sehr hilfreich um wieder Entspannung im Rücken herzustellen. Sowie die Akupunktur eine altbewährte Heilmethode, die bei Rückenleiden eingesetzt wird, gerne auch in Verbindung mit Kinesiotherapie (Tape).

Verspannungen und Blockaden in der Muskulatur gehören zu den typischen Begleiterscheinungen unseres modernen Lebensstils. Fehlhaltungen im Sitzen sind die häufigsten Auslösern aber auch Überlastung, sowie psychische Faktoren können eine wesentliche Rolle spielen. Der Innere Antreiber oder was uns im Nacken sitzt. Das Schulter-Nacken-Syndrom ist beispielsweise eine Art fehlgeleitete Antwort auf seelische Spannungen. Wer viel Stress, Sorgen oder innere Spannung hat, ist mit seiner Aufmerksamkeit im Kopf. Wir spannen uns an, oft ohne es zu merken und atmen sogar flach. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, zwischendurch abzuschalten.

 

 

De Podcast „Tauche ein in die Welt von Yoga“ findest du auf iTunes, Spotify, Google Podcasts und Insight Timer.

Du hast das Bedürfnis nach einer Trainingsmethode die gleichzeitig vitalisierend & entspannend wirkt!

In meinen Kursen sind die Abläufe so modifiziert, dass jeder sie erlernen und ausführen kann, von einfachen bis komplexen und kraftvollen Bewegungsmustern. Hierbei handelt es sich um eine traditionelle und anspruchsvolle Bewegungsform die den Kopf frei macht. Sowie viel Raum zum Abschalten lässt und auch eine aktive Stressbewältigung unterstützt. Eine spirituelle Herausforderung um Körper & Geist in Einklang zu bringen.

Schau doch mal in meinen Stundenplan rein oder in meinen Shop. Dort findest du Yoga Videos mit verschiedenen Schwerpunkten, sowie Ganzkörperkräftigung oder auch Meditationen als Online Kurse.

Menü